Werte erhalten - Leben gestalten

 

Herzlich Willkommen!

Die Stiftung Leben und Arbeit will durch vielfältige Angebote, an unterschiedlichsten Orten in den Bereichen Kultur, Wohnen, Weiterbildung, Arbeit und Freizeitgestaltung ein ganzheitliches Lebenskonzept erfahrbar machen und neue Perspektiven eröffnen. Sie soll Chancen bieten sich entsprechend den eigenen Fähigkeiten in der Berufswelt zu erproben und helfen den eigenen Selbstwert zu entdecken.

 

 

Wenn man an die letzten Jahre der Scheune zurückdenkt, und immer mit dem Einsturz rechnen musste, so offenbart sich nun ein solides vielversprechendes Gemäuer. Der Auftrag für das Dach ist vergeben, die Arbeiten hierfür laufen auf Hochtouren.

 

 Figurentheater im Rittergut Limbach

Sonntag den, 18.12.2016 ab 15:00 Uhr im Rittergut Limbach. Für weitere Informationen siehe unten im  Veranstaltungskalender.


 

Neuigkeiten aus dem Schülertreff Katja Krannich wird nach über 2 Jahren innerhalb der Stiftung vom Schülertreff in die Betreuung wechseln und Sozialpädagogin Viktoria Schreiber beginnt ihre Arbeit im Treff.

Rittergut Limbach: Kulturscheune.

 Erweiterte Fortschritte sind sichtbar...

 

 

Nachdenken-s-wert...

Advent

Sehen können, was kein Auge sieht.           Hören können, was das Ohr nicht hört.     Spüren, das da etwas ist - noch nicht da,      doch schon nah.

Stehen können, wo sonst Laufen zählt.     Warten können, still in sich vergnügt.      Spüren, dass da etwas wird - noch nicht da, doch schon nah.

Heilen können, was unheilbar galt.             Teilen können, weil's für alle reicht.         Spüren, dass da etwas glückt - noch nicht da, doch schon nah.

Hoffen können, auch in tiefster Nacht.         Leben können, hier und jetzt und dort.     Spüren, dass da etwas folgt - noch nicht da, doch schon nah.


Veranstaltungen

Feed
18.12.2016Figurentheater - Siehts du schon die Wichtel flitzen ...
Im neuen Stück der Landesbühnen Sachsen, gehen Kinder mit Kora Tscherning auf die Suche nach kleinen Wichteln Eine winzige rote Mütze erscheint am Rand der Kommode. „Da, da!“ rufen die Kinder begeistert,...   mehr


 

 Unser Mitarbeiterteam

 (Frank M., Heiko T., Lutz N., Uwe B., Enrico G., Daniel M., Peter R., Matthias W., Daniel F., Uwe S., Susanne P., Thomas L., Ursula L., Matthias K., Katja K., Andreas S., Julia S., Michael H., Björn H., Kim Sara H., Annemarie S., Andrea D., Beate S., Margitta A., Martin W. R.)

 


  

689473